Auf Iniative von Jutta Zeisset konnten wir Anfang Februar 2021 zusammen mit anderen Ortsverbänden mehrere tausend derzeit unverkäuflicher Primeln „retten“ und kostenlos an karitative Eiinrichtungen, aber auch an Bürgerinnen und Bürger verschenken. Dieser kleine Frühlingsgruß mitten in Pandemie und Winter ging an die Tafel, das Demenzzentrum sowie das Pflegezentrum. Zusätzlich hatten wir in der Marktpassage einen kleinen Tisch aufgestellt, an dem sich jedermann und -frau bedienen konnte.

« Haushaltsrede der CDU Fraktion Jahresauftakttreffen 2021 »